So absolvierte ich diverse Ausbildungen, die mich alle meiner Berufung ein kleines Stück näher brachten (z.B. Entspannungstrainerin, Meditationsleiterin und Resilienztrainerin). Ich hatte jedoch nie das Gefühl, ich sei am Ende der Fahnenstange angekommen und so suchte ich weiter, bis ich auf Stephan Möritz stieß. Von ihm erfuhr ich meine Lebensaufgabe:

SCHICKSALSRUFFolge dem Ruf nach Erneuerung.

Desto weniger Heil muss deine Seele schicken, überraschendes Schicksal nimmt ab“. 

 

Schicksal bedeutet Geschicktes Heil. Wir alle wollen normalerweise unserem Schicksal ausweichen und unsere Tagesroutine durchlaufen. Aber unser Ausweichen vor dem Schicksal ist eine Aufforderung an unsere Seele, uns quer zu beschleunigen, d.h. uns Schicksal zu senden. Da wir die vielen Impulse und Rufe unserer Seele oft nicht wahrnehmen und erst recht nicht befolgen, bleibt unserer Seele oft nichts anderes übrig, als uns Schicksal zu senden, welches uns zu Veränderungen zwingt. Wenn wir aber auf den Ruf unserer Seele hören und lieb gewonnene Prozesse (sinnvoll)  verändern, bevor uns das Schicksal dazu auffordert, dann ersparen wir uns schmerzhafte Irrwege und Enttäuschungen. Wir sorgen selbst für unser Heil und nehmen praktisch unser Schicksal vorweg.

Carina Schülde

Allescherstr. 34 B

81479 München

Anrufen

Tel.: +49 172 4048397

© 2019 Schicksalsruf  - created by www.claudiaseitzinger.de